1 - 3 Jahre3 - 6 Jahre

Spielsachen fischen

Ab 2 Jahren

Material:

  • großes Handtuch als Unterlage
  • schwimmende Spielsachen oder andere Materialien (z.B.: Verschlüsse von Fruchtpürrebeutel/ Quetschies)
  • „Angeln“ – Schaumlöffel, kleines Küchensieb, …
  • eine Badewanne/ Babybadewanne/Wäschekorb

Die Badewanne/der Wäschekorb wird mit Wasser befüllt. Anschließend kommen die schwimmenden Gegenstände/Spielsachen hinein. Das Kind darf nun mit Hilfe der Küchengerät-Angeln die Spielsachen wieder herausfischen. Der Schwierigkeitsgrad kann erhöht werden, in dem ein Suppenlöffel als Angel zur Verfügung gestellt wird. Dieses Spiel eignet sich auch gut dafür, die Materialen nach bestimmten Eigenschaften zu sortieren (z.B. nach Farben). Bitte die Kinder nicht unbeaufsichtigt mit dem Wasser spielen lassen!

Pädagogischer Ansatz/Ziele sind unter anderem:

  • Förderung der Auge-Hand-Koordination
  • Spaß mit Wasser erleben
  • Konzentrationsförderung