1 - 3 Jahre

Farbenspiel (Bewegung)

ZIELE:

  • Körperbewusstsein/Körperteile kennen und benennen können
  • Farben kennen und benennen können

 

SO WIRD GESPIELT:

  • Die Kinder laufen durch den Garten und entdecken Frühlingsfarben nicht nur mit den Augen sondern auch mit dem Körper.
  • Ein Mitspieler (Eltern/Geschwister) benennt immer einen Körperteil und eine Farbe, die mit diesem Körperteil entdeckt werden soll, z.B. „Berühre mit der Nase etwas Braunes!“
  • Wenn das Kind etwas Braunes berührt hat, geht es weiter: „Berühre mit dem Daumen etwas Grünes!“, „Mit dem Knie etwas Gelbes!“ oder „Mit dem Ellbogen etwas Weißes!“
  • Die Rollen können nach jeder Runde getauscht werden, sodass z.B. die Kinder ihre Eltern anleiten.
  • Das Spiel kann natürlich auch in der Wohnung gespielt werden.